Workshops

Weiter lesen: Chanson Werkstatt

Chansonwerkstatt Zürich

Ein Chanson kann innerhalb von drei Minuten ein ganzes Drama erzählen. Um das Publikum zu begeistern sind persönlicher Ausdruck, Präsenz und Authentizität gefragt.

Um intensiv arbeiten zu können, ist die Teilnahme auf 6 Personen beschränkt. Alter 18 – 88

Organisation und Inhalt
Bis zum Intensivwochenende sollte jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer 2 Chansons vorbereitet haben, d.h. sie sicher und auswendig vortragen können. In der Erarbeitungsphase geben wir Unterstützung in Einzelarbeit (Text und Stimme mit Christine Lather, musikalische Proben mit Csilla Varga). Wir helfen gern bei der Auswahl der Chansons. Selbstverständlich sind eigene Ideen sehr willkommen.
Bedingung ist ein deutscher oder schweizerdeutscher Liedtext.

Intensiv – Wochenende
Angeleitet von den beiden Kursleiterinnen erarbeitet jeder Sänger, jede Sängerin auf der Bühne in mehreren Sequenzen eigene Chanson- Interpretationen, wobei das Zuschauen erfahrungsgemäss grossen Lerngewinn bringt. Themen sind Zusammenspiel von Stimme und Gestaltung, Entwicklung der Figur, Authentizität, szenische Entdeckungen, Bühnenpräsenz, Arbeit mit dem Mikrofon.

Kursleitung
Christine Lather Chanson- und Theatersängerin, Schauspielerin. 20 Jahre intensive Bühnenerfahrung. Ausgebildet in physiologischer Stimmbildung (Lichtenberger® Methode) und Techniken des improvisierten Theaters, Methode Acting. Unterrichtet im eigenen Stimmatelier in Zürich und als Dozentin an der SAMTS Musical-und Schauspielschule.

Csilla Varga Pianistin, Vocalistin, Klavierlehrerin SMPV.
Studium in Ungarn. Seit 1996 Band-Konzerte, Internationale Touren als Solo Bar-Pianistin, begleitet das „Neu Züri Project“. Csilla lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Zürich.